loader image

WordPress – der Alleskönner

Eigentlich ist WordPress ja nur ein CMS (Content Management System) zur Verwaltung von Blogs. Es kann allerdings mit einer Vielzahl von Themes und Plugins für beinahe alle Bedürfnisse angepasst und erweitert werden. So wird aus einem einfachen Blog ein Shop, ein Forum, eine Homepage mit Bildern, Videos, Effekten,… beinahe alles was vorstellbar ist.

Vorteile von WordPress

Zu den größten Vorteilen von WordPress gehören einerseits die Möglichkeit Inhalte, ohne Wissen von Programmiersprache, zu erstellen und zu bearbeiten. Es benötigt keinen Webdesigner um einen Rechtschreibfehler zu korrigieren oder ein Produkt in den Shop zu stellen. Und andererseits die Möglichkeit für Designer aus einer Menge Themes und Plugins das Passende für Sie und Ihre Seite zu wählen, um so wertvolle Programmierzeit einzusparen und eine komplette Homepage kostengünstiger anbieten zu können. Man muss nicht das komplette Haus von Grund auf bauen; man hat Fertigteilhäuser, die man dennoch hochindividuell einrichten kann.

Auch die responsiven Eigenschaften sind ausgezeichnet. Das heißt, dass Ihre Homepage auf allen Endgeräten (Smartphone, Tablet, Computer, TV,…) vernünftig dargestellt werden kann. WordPress ist ebenso verhältnismäßig gut gegen Bots und Hacker geschützt, perfekt zur Suchmaschinenoptimierung geeignet und eine gewisse Sicherheit ist Aufgrund der CMS Marktführerschaft von WordPress auch gegeben.

Wordpress Installationen und Plugins benötigen, um hundertprozentige Sicherheit und Funktionalität zu gewährleisten, unregelmäßig Updates. Zudem sind regelmäßige Backups der kompletten Seite sehr empfehlenswert – es gibt wohl 1000 Wege eine WordPress Seite zu crashen. Wenn Sie diese Aufgaben nicht selbst übernehmen möchten, können Sie diese Leistungen bei mir zu einer jährlichen Pauschale gerne in Anspruch nehmen.

Immer sicher und am neuesten Stand:

Nachdem ich mich doch jetzt schon seit zwei Jahrzehnten mit Webdesign beschäftige kann ich getrost sagen, dass es aktuell keine sinnvollere Methode der Homepage-Erstellung gibt, was Preis-Leistungs-Verhältnis, Flexibilität und Sicherheit betrifft. Joomla, TYPO3 und Drupal können da meiner Meinung nach nicht mithalten.

Philipp Scheutz
scheutz – DIGITAL MEDIA

Für Fragen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung: